top of page

Di., 18. Apr.

|

Astra Stube

CORA LINE & GORDIAN STIMM

Was wie eine Drohung aus den Tiefen der Hoffnungslosigkeit, die Cora Lines debut EP “The Phosphorus Account: Pt.I” ziert, klingt, ist mehr eine Erinnerung. Eine Erinnerung daran, dass Sängerin Hannah Louve Benedum Entscheidung, sie selbst zu sein letztlich nicht aus Komplexität, sondern aus Notwendi

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
CORA LINE & GORDIAN STIMM
CORA LINE & GORDIAN STIMM

Zeit & Ort

18. Apr. 2023, 20:00

Astra Stube, Max-Brauer-Allee 200, 22769 Hamburg, Deutschland

Infos

Was wie eine Drohung aus den Tiefen der Hoffnungslosigkeit, die Cora Lines debut EP “The Phosphorus Account: Pt.I” ziert, klingt, ist mehr eine Erinnerung. Eine Erinnerung daran, dass Sängerin Hannah Louve Benedum Entscheidung, sie selbst zu sein letztlich nicht aus Komplexität, sondern aus Notwendigkeit heraus entstanden ist. Sicher, man könnte ihre bloße Existenz als einen Akt der Rebellion sehen. Man könnte die Platte “tapfer” nennen. Hannah nennt sie “notwendig”. Sowohl die Platte, als auch die Geschichte derAbrechnung, auf der Sie beruht. Phosphor ist die Chemikalie, mit der die “Matchgirls” im frühen 20. Jahrhundert in den Fabriken Streichhölzer herstellen. Eine Chemikalie, die ihr Gesicht nach und nach verätzte und ihnen den berüchtigten “Phossy Jaw” gab. Die Mädchen protestierten in den heute als “Matchgirl protests” bekannten Streiks gegen miserable Arbeitsbedingungen und Armut. Die Matchgirls? Das sind alle die, die von der Gesellschaft ausgeschlossen und marginalisiert werden. All diejenigen, die die Welt ablehnt, und die sich dennoch weigern, die Hand, die sie ausgeteilt bekommen haben nicht zu spielen

Share This Event

bottom of page